MANUEL EULENHAUPT

geboren 1989 in Wien, nach dem Abschluss seiner Schulzeit - begann er 2003 die künstlerische Laufbahn.
Unter der Leitung von Prof. Mag. Lobil hat er zwei Jahre lang im Chor Sacre Coeur Pressbaum gesungen.
Ab 2005 hat Sologesangunterricht von Andrea Malek bekommen.
Im Jahr 2010 kam es zu einer zusammen Arbeit zwischen Ihm und Walter Lochmann.
1998 stand er erstmals auf der Bühne im Kinderstück "Der heilige Martin".
In den letzten Jahren, seit 2006 stand er immer bei Galaabenden auf der Bühne. "Eule goes Solo" war 2010 sein erstes Solo Live Programm, die Premiere feierte er damit, in der Imperial Riding School Vienna. Er ist mit diesem Programm nun seit 2010 auf Tour.
Seit Jänner 2011 ist er Ensemblemitglied im Mini Circus Bumerang und singt im Felsenkeller und vielen andern Orten ein Best Of Musical Programm.
Im Dezember 2011 kam sein neues Soloprogramm "From Broadway to Hollywood" heraus.