Christine

 

Seit ich denken kann, gehören Sport und Musik zu meinen großen Hobbys. Wenn gute Musik gespielt wird, kann ich einfach nicht mehr ruhig sitzen bleiben, ich muss mich dazu bewegen.

Vor einigen Jahren stolperte ich über ein Programmheft einer Tanzschule, in der ein Bauchtanzkurs angeboten wurde. Seitdem lässt mich die Begeisterung fürs Tanzen nicht mehr los, ob Paartanz oder alleine, beides bereitet unendlich viel Freude.

Am orientalischen Tanz gefällt mir besonders das Ästhetische und Feine, aber auch Kraftvolle der Bewegungen.

Sich ganz in die Musik hineinfallen zu lassen und im Einklang mit dem Rhythmus und Takt zu sein,

Da der Bauchtanz sich im Laufe der Zeit mit anderen Kulturen gemischt hat, gibt es auch die Möglichkeit, hier besonders kreativ zu gestalten.

Wichtig ist mir, das Publikum zu unterhalten, eine „nette Zeit zu schenken“ und auch ein bisschen zwischen den unterschiedlichen Kulturen „musikalisch zu vermitteln“.